Stella Ulrich

Stella-Verona UlrichDozentin für Gesang

Stella-Verona Ulrich ist als Gesangslehrerin an der Musikschule Werbach tätig .
Sie absolvierte das Musikabitur und besuchte danach die Berufsfachschule für Musik in Sulzbach-Rosenberg.
Nach zwei Jahren ist sie staatlich geprüfte Ensembleleiterin und im Sommer 2022 schließt sie das pädagogische Aufbaujahr ab.
Seit dem Wintersemester 2022 studiert die Sopranistin bei Kammersänger Prof. Jochen Kupfer Operngesang.
An der Hochschule für Musik Würzburg sang sie bereits eine der „Due donne“ aus Mozarts „Le nozze di Figaro“ und war im Opernchor aktiv. Außerdem ist sie im März 2023 solistisch im musikalischen Drama „die Schauspieldirektorin“ nach dem Singspiel „der Schauspieldirektor“ besetzt.
Darüber hinaus wirkt sie in den Opern „El retablo del Maese Pedro“ von M. de Falla und „Don Quichotte chez la Duchesse“ von Boismortier mit.
Weitere künstlerische Impulse sammelte sie zuletzt durch Meisterkurse von Kristinn Sigmundsson und Marc Maullion.