Ganztages-Grundschule – Anmeldung bis 31.07.2021

Anmeldungen bis 31.07.2021

Die Unterrichtsplanung in Verbindung mit der künftigen Ganztages-Grundschule ist eine neue Herausforderung. Zur Planung benötigen wir deshalb frühzeitig, jedoch bis spätestens 31.07.2021 Ihr Um- und Anmeldungen zum Unterricht.

Ganztages-Grundschule Werbach

Mit Schuljahresbeginn im September 2021 beginnt auch eine neue Epoche in der Zu-sammenarbeit zwischen Grund- & Musikschule.

Unterricht Blockflöte – 1. Klasse

In Randstunden (1. Std mittwochs & freitags) können Gruppen von Blockflöten unterrichtet werden. Unterricht der 2. Klasse in Blockflöte erfolgt außerhalb der Schulzeiten.
In der Betreuung mittwochs ab 12.00 Uhr und freitags von 12.00 – 13.00 Uhr ist eine Kombination mit Musikunterricht, ins besondere der Unterricht Blockflöte 2. Klasse möglich.

Bläserklassen, innerhalb der Ganztages-Grundschule

Gemeinsame Probe ist montags um 14.20 – 15.50 Uhr für die 3. & 4. Klasse
Leitung Michael Geiger

SchulChor

Probe donnerstags von 14.20-15.50 Uhr
Leitung Annika Weber

Neu ist eine Gruppe von
Percussion, Rhythmus, Schlagzeug Angebot,
jeweils dienstags von 14.20-15.50 Uhr

Hygiene-Maßnahmen der Musikschule Werbach

Nach fast 2-monatiger Corona-Pause ist es so weit – ab Montag, 11. Mai, startet der Instrumentalunterricht (Ausnahme: Blasinstrumente) in den Räumen der Musikschule. Um die Schüler und Lehrkräfte bestmöglich vor einer möglichen Coronavirus-Infektion zu schützen, hat die Musikschule ein Hygienekonzept erarbeitet und die Räumlichkeiten entsprechend ausgestattet.

Das heißt konkret:

  • Während des Unterrichts sowie im Wartebereich ist ein Mindestabstand zwischen den anwesenden Personen von 1,5 m gewährleistet.
  • Es sind ausreichende Möglichkeiten zum Händewaschen, ausgestattet mit Seifenspendern und Einmalhandtüchern, vorhanden.
  • Zusätzlich ist an allen Waschbecken eine Anleitung verfügbar, die das korrekte Händewaschen in der Coronavirus-Zeit erklärt.
  • Desinfektionsmittel für die Hände vorhanden – sowohl am Eingang als auch dem Ausgang (über die Turnhalle).
  • Trennung von Eingang (Musikschule) und Ausgang (gegenüberliegend, über die Turnhalle). Markierungen sind vorhanden.
  • Ausreichende Lüftung der Räume.
  • Reinigung bzw. Desinfizierung der im Unterricht verwendeten Instrumente der Musikschule nach jedem Gebrauch im Unterricht.
  • Hinweisschilder in den Räumlichkeiten dienen der Orientierung und der Einhaltung der einzelnen Maßnahmen.

Die Lehrkräfte sind mit diesen Hygiene-Maßnahmen vertraut und werden auf deren Einhaltung besonders achten.